ein anderes page-Template als Startseite state home?

Moderatoren: Stefan, Jakob, thomas

Adana
Marsianer
Marsianer
Beiträge: 426
Registriert: Do Mai 19, 2011 9:22 pm
The middle number please (3): 3

ein anderes page-Template als Startseite state home?

Beitragvon Adana » Mi Jan 25, 2017 11:07 pm

Hallo Leute!

Nachdem ich nun einige Stolpersteine aus dem Weg geräumt habe, steht meine neue Installation und ich möchte beginnen, meine Seite aufzubauen.
Dazu habe ich in der Verwaltung des Backends ein neues Template-Pack angelegt und versuche nun das Seiten-Template home unter module_pages meinen Wünschen entsprechend anzupassen.
Ich vermute mal zu Demo-Zwecken ist dieses Template schon mal ordentlich mit allen möglichen Dingen voll gepackt, die ich eigentlich nicht drin haben möchte, zumindest nicht auf der Startseite.

Wenn ich da nun einiges rausschmeiße, dann meckert das System in der Seitenverwaltung (ja, es führte sogar soweit, daß ich nicht mehr ins Backend kam), unter Seiteninhalte bearbeiten, einige Platzhalter würden nicht passen.
Wie teilt man dem Systzem nun mit, daß gar keinen Platzhalter an der Stelle haben soll, als den, den er vorher dort hatte? Das Feld für einen neuen Platzhalter Namen einfach leer lassen bringt offenbar nichts.

Aber vielleicht fange ich das ganze ja auch falsch an. Gibt es die Möglichkeit, dem System zu sagen, daß es eine andere Templateseite als Startseite nehmen soll? Dann könnte ich diese von Grundauf neu anlegen.

Was mich auch irritiert hat: warum liegt die index im Ordner Mainnavigation?

Herzlichen Dank schon mal für Eure Hilfe.

Gruß,

Adana
Es gibt keine Probleme, es gibt nur Herausvorderungen - Obwohl, es gibt da ja noch Windows...

mintdata
Neptuner
Neptuner
Beiträge: 94
Registriert: Do Jun 04, 2015 1:30 pm
The middle number please (3): 3
Wohnort: Augsburg

Re: ein anderes page-Template als Startseite state home?

Beitragvon mintdata » Mi Jan 25, 2017 11:27 pm

Hallo,

jupp das ist evt. etwas verwirrend, aber man soll ja auch alle Platzhalter zur Verfügung haben um zu testen :-)

Ich würde Dir als Tipp folgende Vorabüberlegung mitgeben:
home.tpl ist das Template, dass meistens nur einmal - auf der Begrüßungsseite - seine Anwendung findet.
Alle anderen Seiten basieren dann auf dem standard.tpl oder weiteren template-Vorlagen.

Ich hab gerade zwei aufwendige Templates gebaut und es ging besser mit dem Zweiten Template bei dem ich erst mal mit der standard.tpl ( welche dann für Content, Newsdetails, Impresusm etc genutzt wird) angefangen habe. Im Hinterkopf war dann, dass auf der home.tpl ein anderer Header kommen wird und individuelle Inhaltsdarstellung für den Blickeffekt.


Mach Dir also erst einmal eine Liste welche Module auf HOME udn welche MODULE auf den anderen Seiten genutzt werden.

erstelle eine home2.tpl und baue Deine Home auf.
Wenn diese schick ist, kannst Du daraus immer noch eine home.tpl machen.

Der jetzige Content in der home (home.tpl) ist ja schon mit Platzhalter bestückt %%news_news%%
und dieser befindet sich auch noch in einmal <blocks> <block> </block> </blocks>

Code: Alles auswählen

<blocks>  <block>%%news_news%%</block> </blocks>


Wenn diese in deiner neuen home.tpl nciht mehr da sind, hat Kajona keine Möglichkeit dies auszugeben und zeigt Dir mit Warnhinweise dieses Problem an. Daher gehe ich den Weg mit der home2.tpl

Die Warnung im Backend ind er home.tpl (Willkommen) zeigt die problematischen Blocks Block und Platzhalter an, dahiner ist ein Mülleimer Icon zum entfernen des fehlerhaften Eintrages. Das sollte störungsfrei gehen.

Wenn Du jetzt nciht merh ins Backend udn der willkommen Seite kommst, kopier die original home.tpl mit allen Platzhaltern via FTP in dein Verzeichnis und gehe dann nah der Empfehlung mit der home2.tpl die Sache an.

Ich hoffe das hilft Dir erst einmal. Ansonsten noch mal melden.
Gruss Christian


Willkommens Seite auf machen, Oben Reiter "Grunddatenbearbeiten" dann unten das andere template ( home2.tpl) auswählen.
********************************
LAMP | Kajona v4.7 | Kajona v.5.x
********************************

mintdata
Neptuner
Neptuner
Beiträge: 94
Registriert: Do Jun 04, 2015 1:30 pm
The middle number please (3): 3
Wohnort: Augsburg

Re: ein anderes page-Template als Startseite state home?

Beitragvon mintdata » Mi Jan 25, 2017 11:35 pm

Sorry, hab das mit Mainnavigation nicht gelesen.

Falls Du es noch nciht wissen solltest, so hier ein paar Infos.

Du kannst Navigationen auf 2 Varianten aufbauen:
a) Links in den Menüs (Navigationen) manuell angeben
b) Links in den Menüs (Navigation) automatisch eintragen lassen

bei a) macht man dies wie gewoohnt inde rNavigationsverwaltung

bei b) weist man einer Navigation einen bestimmten Dateiordner (Seitenordner) zu, danach werden automatisch alle Seiten aus diesem Ordner im Menü automatisch als Link angezeigt. Man beachte jedoch, dass diese Navigation dann gesperrt ist für manuelle Eintragungen.


Die mainnavigation verweist auf den Seitenordner mainnavigation und alle darunter enthaltenen Seiten werden in diesem Navigationsmenü angezeigt.


Ich hoffe ich konnte Dir das gut erklären ?
Gruss Christian
********************************
LAMP | Kajona v4.7 | Kajona v.5.x
********************************

Adana
Marsianer
Marsianer
Beiträge: 426
Registriert: Do Mai 19, 2011 9:22 pm
The middle number please (3): 3

Re: ein anderes page-Template als Startseite state home?

Beitragvon Adana » Mi Jan 25, 2017 11:41 pm

Hallo Christian!

Herzlichen Dank für Deine Erläuterungen. Ich denke, der Nebelk lichtet sich, wenn man die Strucktur langsam begreift.
Ich werde da demnächst das ganze mal mit der home2.tpl probieren.

Und das mit den zwei Navi-Varianten erschließt sich mir nun auch, super erklärt! :)

Nochmals herzlichen Dank,

Gruß,

Sven
Es gibt keine Probleme, es gibt nur Herausvorderungen - Obwohl, es gibt da ja noch Windows...

Adana
Marsianer
Marsianer
Beiträge: 426
Registriert: Do Mai 19, 2011 9:22 pm
The middle number please (3): 3

Re: ein anderes page-Template als Startseite state home?

Beitragvon Adana » Mi Feb 15, 2017 9:37 pm

Hallo Leute!

Ich habe das ganze jetzt mit dem home2.tpl schon ein wenig in den Griff bekommen.

Allerdings komme ich noch immer mit denElementen "block" und "blocks" in schleudern. Gibt es da ein How-To zu? Wo und wie werden die blocks und block definiert?

Als weiteres wüsste ich gerne, ob es irgendwo eine Art Index mit Erläuterungen zu den ganzen css-Inhalten gibt. Seit ich das letzte mal mit css gearbeitet habe, hat sich ja eine ganze Menge weiter entwickelt.
Ich werde dazu natürlich noch im Netz rum suchen, aber vielleicht habt Ihr da noch einen Tipp für mich.

Herzlichen Dank schon mal,

Gruß,

Adana
Es gibt keine Probleme, es gibt nur Herausvorderungen - Obwohl, es gibt da ja noch Windows...

mintdata
Neptuner
Neptuner
Beiträge: 94
Registriert: Do Jun 04, 2015 1:30 pm
The middle number please (3): 3
Wohnort: Augsburg

Re: ein anderes page-Template als Startseite state home?

Beitragvon mintdata » Mi Feb 15, 2017 10:40 pm

Hallo,

Also Thema Blocks und Block oder besser gesagt Blöcke.

Also <blocks> beinhaltet EIN oder MEHRER <block> - blocks umfasst also <block> und es können mehrere >blcok> darin sein.

Stell Dir folgendes Szenario vor:
Auf der Hauptseite willst Du von oben nach unten folgedne Inhalte anzeigen lassen:
News
IRGENDETWAS1
MAPS

später kann sich aber die Reihenfolge der Darstellung ändern.
So würdest DU dies so aufbauen

Code: Alles auswählen

<kajona-blocks kajona-name="NEWSHOME IRGENDETWAS  HOMEMAPS">

<kajona-block kajona-name="Home News">
%%news_news%%
</kajona-block>

<kajona-block kajona-name="Bewertung">
%%IRGENDEINPLATZHALTER_XXXX%%
</kajona-block>

<kajona-block kajona-name="Google Maps">
%%home_maps%%
</kajona-block>



Du siehst nun das ich 3 blocks habe und die kann ich innerhlab von >blocks> in Ihrer Reihenfolge später anordnen. Verschieben

Schau mal hier meine Site: http://tierhold.com

die 3 Bereiche für die Autos
TOP Angebote
Fahrzeugsuche
Zufalls Anzeigen(INTERESSANTES)

kann ich in der Reiehnfolge jederzeit verändern.

<blocks> mit den darin enthaltenen <block> </block> <block> </block> <block> </block>
kann ich aber nicht verschieben. Nur dei darin enthaltenen <block> 1 </block> <block> 2 </block> <block> 3 </block>

Schau dir mal mit Firefox (inkl Plugin webdeveloper) meine Seite an und lass Dir den QUelltext anzeigen.
Da siehst Du wie ich blocks und block angewendet habe. Vieleicht ist das so besser zu verstehen.

CSS:
JA da solltest Du Dich wirklich einlesen.

Meines Wissens setzt sich das inzwischen folgendermaßen zudammen:
1) Bootstrap erforderlcihe *.css Dateien ( definiert die Columns - Seitenaufteilung)
2) Die CSWS Dateien die die js Scripte wie fancxboy , sliders etc brauchen
3) Deine persönliche *.css (meistens styles.css) die das Design deiner Seite steuert.

Gruss Christian


Aber Du kannst das auch an der https://demo.kajona.de auch gut sehen.
********************************
LAMP | Kajona v4.7 | Kajona v.5.x
********************************

Adana
Marsianer
Marsianer
Beiträge: 426
Registriert: Do Mai 19, 2011 9:22 pm
The middle number please (3): 3

Re: ein anderes page-Template als Startseite state home?

Beitragvon Adana » So Mär 12, 2017 9:28 pm

Hallo Christian!

Herzlichen Dank für Deine Erklärungen. Ich werde da jetzt wohl erst mal etwas intensiver rumforschen müssen.
Was sich mir immer noch nicht erschließt, ist, wo genau die Eigenschaften der Elemente block und blocks definiert werden.
Gibt es dafür noch extra css-Dateien? Sorry, aber da stehe ich offenbar auf dem Schlauch.

Um Dir meine Begriffstutzigkeit etwas zu verdeutlichen: Die Navigationen z. B. werden mittels Platzhalter im Seitentemplate eingebunden. In einer extra css-Datei sind die Eigenschaften der Navigation definiert (Aufklappbar, nicht aufklappbar, Anzahl der Ebenen ect.). In einer weiteren css-Datei (im allgemeinen der standard css) ist dann noch das Aussehen der Navigation festgelegt. Für mich also absolut logisch und nachvollziehbar.

Nun suche ich nach der "Stellschraube" mit der die Eigenschaften von block und blocks definiert werden.

Es tut mir leid, wenn ich Dir etwas begriffsstutzig erscheine und Dir mit meinem Nachfragen sogar auf die Nerven gehe, aber vielleicht kannst Du mir da ja doch noch den entscheidenden Hinweis liefern.

Zwischenzeitlich werde ich weiter die Demoseiten und Dokumentationen studieren.

Grüße,

Sven
Es gibt keine Probleme, es gibt nur Herausvorderungen - Obwohl, es gibt da ja noch Windows...

mintdata
Neptuner
Neptuner
Beiträge: 94
Registriert: Do Jun 04, 2015 1:30 pm
The middle number please (3): 3
Wohnort: Augsburg

Re: ein anderes page-Template als Startseite state home?

Beitragvon mintdata » So Mär 12, 2017 9:56 pm

Hallo Sven,

mach Dir keine Sorgen - Begriffstutzig ist niemand. Jeder lernt auf eine andere Art und Versteht auf eine andere Art.

Alternativ versuch ich Dir mal blocks udn block anders zu erklären.

Die beiden sind keine Elemente aus dem html um Sie mit CSS zu steuern.
Vergess sofort, dass DU via CSS Einfluß auf Aussehen, Position etc nehmen kannst.

Mal überlegen wie man blocks und block erklären kann? mhh.
<blocks> sagt einem, hier ist eine Stelle wo ein oder mehrere <block> </block> enthalten sind
Ich gebe Dir mal ein Beispiel, wie ich die Sache genutzt habe.

Ich hatte ja eine Vorstellung wo ich was auf eienr Siete anzeigen lassen wollte.
(Ich beziehe mich mal jetzt immer auf die Site http://tierhold.com)

Ich wollte also auf der home Seite immer oben als Erstes die 3 Flip-Cards haben
Danach wollte ich alles rund um die Fahrzeuge anzeigen lassen.
Hier habe bei den Fahrzeugen 3 Anzeigen
1) Top Aktionen mit bis zu 3 Angebote
2) Das Suchformular
3) Fahrzeugenpfehlungen

Jetzt stand ich vor dem Problem, dass ich nicht sicher war ob diese Reihenfolge der 1) 2) und 3) imm er so sein soll oder eine andere Reihenfolge vieleicht schöner ist.

Und hier kam dann folgendes zum tragen. Ich wußte das diese 3 <block> immer zusammen bleiben und nur die Reihenfolge evt. sich ändenr kann.
Und damit ich weiß welche <block> uin den <blocls> enthalten sind, habe ich das über den kajona-name= ??? definiert. Als Merker.



<kajona-blocks kajona-name="TOP ANGEBOTE KFZ-SUCHE ZUFALLSAUTOS">
<block> 1 meine Top Angebote anzeigen </block>
<block> 2 mein Suchblock </block>
<block> 3 Zufallsfahrzeuge anzeigen </block>
</blocks>

Und jetzt kommt das Schöne daran. Wenn ich späte aber feststelle, dass es besser ist das Suchformular zuerst anzeigen zu lassen, kann ich im Kajona Backend die 3 <block> untereinander verschieben. Ich muß nicht im Template diie <block> 1 meine Top Angebote anzeigen </block> etc neu positionieren.

Wenn Du das mal genau sehen willst kann ich dir mal in einer Entwicklungsseite des Tierhold Templates einblock gewähren. Mit Teamview zeig ich dir dann mal was und wie das ist.

Wenn Du dann sagst - ach - jetzt verstehe ich, kann es ja hilfreich sein für andere User wenn DU hier dann dein Feedback gibst, wie Du es verstanden hast. Wie gesagt jeder lernt anders.

Gruss Christian
********************************
LAMP | Kajona v4.7 | Kajona v.5.x
********************************

Adana
Marsianer
Marsianer
Beiträge: 426
Registriert: Do Mai 19, 2011 9:22 pm
The middle number please (3): 3

Re: ein anderes page-Template als Startseite state home?

Beitragvon Adana » So Mär 12, 2017 10:21 pm

Hallo Christian!

Herzlichen Dank für Deine Erklärung.
Ich glaube, so langsam begreife ich das mit den blocks und block.

Demnach wird dann der Inhalt der blöcke in blocks über die css-Dateien gesteuert und nicht die blöcke direkt, kann man das so im groben sagen?

Wie gesagt, ich muß da noch eine Menge rum-probieren, bis ich weiß, wie es genau läuft und wo, bzw. wie ich anfangen muß, damit es am Ende so ausschaut, wie ich es gerne hätte.

Vielen Dank auch für Dein Angebot, mich via Team-View "an die Hand zu nehmen", ich weiß das sehr zu schätzen, aber ich werde darauf zurück kommen, wenn ich gar nicht vorran komme.

Ich habe da gerade einen Ansatz im Kopf, den ich die Tage mal ausprobieren werde.

Vielen Dank noch mal und einen schönen Abend noch.

Viele Grüße,

Sven
Es gibt keine Probleme, es gibt nur Herausvorderungen - Obwohl, es gibt da ja noch Windows...

mintdata
Neptuner
Neptuner
Beiträge: 94
Registriert: Do Jun 04, 2015 1:30 pm
The middle number please (3): 3
Wohnort: Augsburg

Re: ein anderes page-Template als Startseite state home?

Beitragvon mintdata » Mo Mär 13, 2017 10:42 am

Hallo Sven,

sehe die <blocks> und <block> als versteckte Platzhalter an mit der Option, dass alle <block> innerhalb eines <blocks> </blocks> untereinander im Adminebreich verschoben werden können, wodurch die Reihenfolge der Anzeige bestimmt wird.
Gruss Christian
********************************
LAMP | Kajona v4.7 | Kajona v.5.x
********************************


Zurück zu „Kajona V 5.x“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast